Aufbewahrung von Schlüsseln für den Jagdwaffenschrank

Die rechtskonforme Aufbewahrung von Schlüsseln für den Jagdwaffenschrank beschäftigt viele Jäger. Nun hat das Bayerische Landeskriminalamt ein Infopapier dazu herausgegeben.

Die Novellierung des Waffengesetzes im Jahr 2009 sorgte für viel Aufregung bei Jägern und Sportschützen. So ist nun jeder Waffenbesitzer in der Pflicht und muß der Behörde die rechtskonforme Waffenaufbewahrung nachweisen.

Jäger nutzen zur Aufbewahrung ihrer Jagdwaffen spezielle Wafffenschränke z. B. mit A-Klassifizierung, sogenannte A-Schränke oder Kombinationsschränke mit B-Innenfach für die Lagerung von Kurzwaffen. Häufig sind diese Jagdwaffen Schränke schon einige Jahre alt und verfügen daher nur über ein Doppelbartschloss mit entsprechendem Schlüssel. So stellt sich immer wieder die Frage nach der sicheren und vor allem ordnungsgemäßen Verwahrung des Waffenschrankschlüssels.

Wer den meist sperrigen Schlüssel einfach in der Wohnung versteckt, riskiert schnell seine waffenrechtliche Zuverlässigkeit. Den Schlüssel zum Jagdwaffenschrank in einem weiteren kleinen Möbeltresor mit elektronischem Zahlenschloß aufzubewahren liegt nahe. Doch Vorsicht, auch hier lauern Fallstricke.

Das Bayerische Landeskriminalamt hat nun ein Infopapier als Arbeitsgrundlage für kriminalpolizeiliche Fachberater herausgegeben. Ein wichtiger Punkt darin betrifft die Aufbewahrung des Schlüssels zum Jagdwaffenschrank.

Anmerkung zur Schlüsselaufbewahrung:

“Wird der Schlüssel eines Wertbehältnisses in einem -- weiteren, geringwertigerem -- Behältnis aufbewahrt, so kann das Wertbehältnis nur als so sicher oder gleichgestellt eingestuft werden wie das Schlüsselaufbewahrungsbehältnis.”

Das bedeuted also:

“Gleicher Sicherheitsstandard von Wertbehältnis und Schlüsselaufbewahrungsbehältnis.

Wenn Sie beispielsweise den typischen Jägerschrank der Klasse A mit B-Innenfach für Kurzwaffen zur Aufbewahrung ihrer Jagdwaffen einsetzen, muß der Schlüssel dafür in einem gleichwertigen Wertbehältnis also z. B. in einem Möbeltresor mit B-Klassifizierung aufbewahrt werden.

Achten Sie also auf das entsprechende Sicherheitszertifikat beim Kauf eines Wertschrankes zur Schlüsselaufbewahrung.

Die in Heimwerkermärkten meist sehr günstig angebotenen Möbeltresore verfügen oft über keine Sicherheitszertifizierung. Deshalb wenden Sie sich bei Fragen am besten an den Fachhändler Ihres Vertrauens oder einen Hersteller von Tresoren und Waffenschränken.

Wir können und dürfen an dieser Stelle keine Rechtsberatung leisten. Bitte wenden Sie sich bei juristischen Fragen an Ihren Rechtsanwalt.

Frankonia - Marktführender Ausrüster für Jagd & Sportschießen. Anbieter von exklusiver Markenmode

Wildackerbestellung mit der Gartenfräse

Denken Sie jezt schon an die Bestellung Ihrer Wildäcker und Äsungsschneisen im Frühjahr!

Oft sind es nur kleine Grünstreifen, die dem Wild nahe der Einstände ungestörtes Äsen auch am Tag ermöglichen. Gerade an lichten Stellen im Wald, in einer Rückegasse oder an wenig besuchten Waldwegen lässt sich schon mit wenig Aufwand eine attraktive kleine Äsungsfläche im Revier schaffen. Großes landwirtschaftliches Gerät ist dort am Fehl am Platz, wenn es lediglich um kleine Streifen geht, die häufig auch nur schwer mit dem Traktor zu erreichen sind. Mit einer Gartenfräse oder Motorhacke ist diese Arbeit schnell erledigt und man kann schon bald mit der Einsaat beginnen.

Doch was sind die Vorteile einer Gartenfräse?

Bei der hier vorgestellten Mantis Gartenfräse handelt es sich um eine Gartenfräse der Kompaktklasse. Sie wiegt nur 11 kg und lässt sich deshalb sehr leicht in jedem Kofferraum transportieren und auch im Revier über einige Meter tragen, falls die entsprechende Stelle nicht mit dem Revierfahrzeug zu erreichen ist. Lassen Sie sich jedoch nicht täuschen von dem leichten kompakten Gerät. Mit den patentierten gewellten Hackelementen graben Sie mit dieser Motorhacke auch selbst harten Boden um. Für die Hackelemente der Mantis Gartenfräse erhalten Sie eine Bruchsicherheitsgarantie. Die Gartenfräse verfügt über einen leistungsstarken 4-Takt Motor von Honda und ist leicht zu starten.

Die Mantis Gartenfräse ist ein sehr vielseitiges Gerät, das Sie natürlich nicht nur im Revier sondern auch im heimischen Garten einsetzen können.
Mantis Gartenfräse_Medium Rectangle

Die Gartenfräse kann Ihnen z. B. folgende Arbeiten abnehmen:

  • Lockerung des Bodens beim Anlegen neuer Beete
  • Hacken und Jähen zwischen Pflanzenreihen
  • Ausheben von Pflanzlöchern
  • Vertikutieren und Lüften von Rasenflächen
  • Kantenschneiden auch Rasenkanten
  • Pflügen von Furchen zum Anbau von Kartoffeln, Zwiebeln usw.

Warum sollten Sie sich länger mit dem Spaten abquälen oder jedes Mal wenn eine Arbeit im Garten ansteht eine Gartenfräse ausleihen?

Die Mantis Gartenfräse ist stets zur Hand für alle Arbeiten im Garten oder auch im Jagdrevier.

Sparen Sie jetzt richtig Geld mit den Gartenfräsen Paketen.

 

 

Frankonia Jagd

Frankonia stellt die neue Homepage vor

Nach dem Relaunch hat die Frankonia Homepage einige neue Features bekommen, die insbesondere eine moderne und schnelle Navigation im Web 2.0 Stil ermöglichen. So können z. B. Premiummarken aus dem Bereich Damen- und Herrenmode direkt angesprungen werden. Unter den Hauptrubrik Reitern oben, verbergen sich in der zweiten Navigationsebene viele Detaillinks zu Jagdwaffen, Jagdzubehör, Zielfernrohren und Jagdbekleidung. Am besten gleich mal ausprobieren.

Frankonia - Marktführender Ausrüster für Jagd & Sportschießen. Anbieter von exklusiver Markenmode

Blaser R 8

Die neue Blaser R 8

 

Der Film zeigt die neue Blaser R8 in Action. Mit diesem neuen Geradezugrepetierer ist Blaser ein wirklich großer Wurf gelungen.

Eine Blaser Büchse, sie sicherlich für Gesprächsstoff sorgen wird. Wie ist Ihre Meinung zur neuen Blaser R8, welche Erfahrungen haben Sie mit der Waffe gemacht?

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen
liebe Waidfrau und lieber Waidmann,

auf jedem Jägerstammtisch oder im Anschluss an die gemeinsame Jagd wird häufig über Jagdwaffen, Jagdbekleidung, verwendete Munition und vieles mehr diskutiert.

Wir möchten hier eine Möglichkeit schaffen, ganz unabhängig von Herstellern, Händlern oder Anbietern frei über seine Erfahrungen mit einer bestimmten Jagdwaffe, persönliche Empfehlungen für Jagdbekleidung oder Zubehör zu berichten. Selbstverständlich freuen wir uns über jeden Erfahrungsbericht oder auch über Gastautoren, die hier ihre Meinung mit anderen Lesern austauschen.

Bitte beachten Sie, dass alle Beträge auch wenn Sie Negatives oder Kritik enthalten niemals eine Person oder Unternehmen persönlich angreifen sollten. Dies gebietet schon die Höflichkeit.

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion und wünschen stets guten Anblick und Waidmannsheil!

Ihr Team von

Jagdbewertungen.de